Back To Top

DURCHBLICKE

Der Neubau dieses Einfamilienhauses zeichnet sich durch seine klare Formensprache und

Materialwahl aus. Die Klinkerfassade öffnet sich gezielt über Blickachsen vom Haus in den Garten, geschlossene Flächen lassen Raum für das Spiel des Klinkers. Der Wohnraum im Erdgeschoss verbindet sich über einen großformatig verglasten Erker mit dem Aussenraum.

Den gestalterischen und kommunikativen Mittelpunkt des Hauses stellt die Küche dar, welche sich im Zentrum des Hauses befindet und durch die Galerie ihre besondere Betonung findet.

Die detaillierte Materialauswahl rundet die moderne Architektur ab und schafft eine wohnliche Atmosphäre.

Ort:

Langenhagen

Jahr:

2019/20

Leistungsumfang:

Leistungsphase 1-8

0